Stadt mit K

Wo bin ich, Marie Stelzer, ein waschechtes Nordlicht, da nur gelandet? „In der Hölle“, würde der ein oder andere Fischkopp jetzt bestimmt sagen. Denn Fasching – wie es bei uns im Bremer Umland heißt – feiert im Norden niemand mehr, der das siebte Lebensjahr überschritten hat. Dementsprechend groß war der Kulturschock, als ich Ende Januar 2015 nach Köln zog und direkt in die fünfte Jahreszeit geriet. Dieser „Schock“ verfestigte sich, als ich wenige Wochen später zusammen mit meinen lieben Kollegen inmitten der Südstadt stand und an Weiberfastnacht zu Liedern mitschunkelte, von denen ich kein einziges Wort verstand. Heute, zwei Sessionen später, habe ich mich ganz gut mit diesem Brauchtum arrangiert – und sogar Spaß beim Schunkeln. Warum auch nicht? Schließlich hätt et noch immer jot jejange – oder wie wir im Norden sagen: Läuft.