Gesucht und gefunden

Das gibt es auch nicht alle Tage: Im Fall der Pandion AG war die räumliche Nähe von K1 zum Pandion-Firmensitz im Kölner Rheinauhafen mitentscheidend für das Zustandekommen des Erstkontakts.

Denn bei der Suche nach einer Agentur zeigte Google drei Dienstleister in der Nähe – einer davon war K1. Das war’s dann aber auch mit dem Zufall. K1 überzeugte mit dem Konzept zur Neuausrichtung des Kundenmagazins „Lebensraum“, mit dem der Spezialist für die Entwicklung, Realisierung und den Vertrieb hochwertiger Wohnprojekte seine Klientel anspricht. Die erste Ausgabe zum Schwerpunktthema „Hereinspaziert“ erschien Ende Juli und beschreibt, was Menschen in aller Welt tun, um andere stimmungsvoll in Empfang zu nehmen. Erste Leser lobten das hochwertige Design (verantwortlich: Mirador) und den gelungenen Mix aus Feuilleton und Information. Das zweite Heft erscheint im Oktober und behandelt das Thema „Perspektive Köln“.

Und übrigens: Pandion ist in der Zwischenzeit in den Mediapark umgezogen.