Pressearbeit für SECULOG

Wie platziert man ein kleines, innovatives Ortungsgerät, das gestohlene Objekte metergenau und europaweit lokalisiert, zielgruppengerecht in den Medien? K1 weiß die Antwort und unterstützt den Kunden SECULOG bei der Pressearbeit. Unser Ziel: Die Bekanntheit des Produktes dort zu steigern, wo es von hohem Nutzen ist – bei Besitzern von hochwertigen Fahrzeugen wie Oldtimern oder Sportwagen genauso wie bei Haltern von Wohnmobilen, LKWs, Baustellen- oder Wasserfahrzeugen.